CUVÈE, Blanc de Castel

Rebsorte: Cuvée aus Riesling, Gewürztraminer, Sauvignon und Weissburgunder

Alter der Rebstöcke: 10 - 40 Jahre

Erziehung: Guyot

Lage: 500 - 550 m Meereshöhe

Böden: Stark lehmiger Kalk-Schotterboden

Ertrag pro Hektar: 7.000 kg

Vinifikation:Die Trauben werden aufgrund der unterschiedlichen Reifezeit getrennt gelesen und verarbeitet. Der Weissburgunder wird im Tonneau vergoren. Der Riesling, Gewürztraminer und Sauvignon gären ausschließlich in Edelstahlbehältern. Nach der Gärung werden die Jungweine verschnitten, damit die verschiedenen Komponenten ihre Harmonie finden. Nach 10 Monaten auf der Feinhefe wird der Wein im August abgefüllt.

Verkostung:
Vielschichtiges Bukett mit Pfirsichen, Marillen, Holunderblüten und Rosenblättern. Im Trunk sehr elegant, frisch und mineralisch. 

Speisenempfehlung:
Passt zu Vorspeisen, Fisch, vegetarischen Gerichten und zu weißem Fleisch. Besonders gut geeignet zur japanischen Küche mit Sushi und Sashimi.

Lagerungsfähigkeit: 4 - 6 Jahre

Serviertemperatur: 10 – 12 °C

Analysewerte:
Vol% Alk: 13,3
Gesamtsäure: 7,3
pH-Wert: 3,2
Restzucker g/l: 4,0

Prämierungen:



< zurück zu Sortiment
lg md sm xs